danjel hat Stephen KingDer Anschlag gekauft
danjel18. April 2017
Dan LyonsDisrupted

Dan Lyons ist, wie er selbst (etwa tausend Mal) erwähnt, über 50 Jahre alt und hat eineinhalb Jahre bei einem furchtbaren Startup gearbeitet. In diesem Buch verarbeitet er seine Erlebnisse und macht den Spagat zwischen »Die Firma ist objektiv furchtbar und lächerlich!« und »Ich bin alt und Millenials sind furchtbar und lächerlich!«

Gerade am Anfang wirkt das Buch hin und wieder etwas weinerlich, aber die absurden Anekdoten über die Firma, kombiniert mit den spannenden Hintergrundinformationen über die Startup-Blase in Amerika, ergeben ingesamt ein gutes Buch, das man ruhig mal lesen kann.

272 Seiten
danjel15. April 2017
Ben AaronovitchThe Hanging Tree

Das Buch hatte relativ viele Plots, viele Parteien (»Stakeholders«, wie man bei der Polizei im Buch sagen würde), einige Ziele, die erreicht werden sollten, und nach einigen Jahren, die ich diese Buchreihe schon lese, vergesse ich manchmal, welche Figuren was machen. Trotzdem: Spannend, sehr witzig und aufgeweckt geschrieben, und eine Empfehlung. (Auch, wenn ich Foxglove Summer noch ein bisschen besser fand.)

384 Seiten
danjel14. April 2017
Frank GoosenMein Ich und sein Leben

Nach sechs Jahren mal wieder gelesen (diesmal jemandem vorgelesen), und immer noch sehr gut. Da habe ich gleich noch zwei andere Bücher von Frank Goosen bestellt. Ich melde mich dann wieder.

223 Seiten
danjel24. Februar 2017
Douglas AdamsThe Long Dark Tea-Time of the Soul

Nach dem ersten Teil las ich jetzt auch das zweite Buch, und es war wieder ein wilder Ritt. Gefühlt hat das Buch überhaupt nichts mit dem ersten Teil zu tun: Nur eine einzige Figur kommt in beiden Teilen vor (Spoiler: Es ist Dirk Gently), wird allerdings völlig unterschiedlich dargestellt. Statt um Science Fiction-Kram geht es plötzlich um Fantasy-Kram. Wie so oft bei Douglas Adams wird man etwa 249 Seiten lang mit unverständlichen Umständen beworfen, die dann innerhalb einer Seite aufgelöst werden. Insgesamt: Gutes Buch, gerne wieder.

256 Seiten
danjel hat Douglas AdamsThe Long Dark Tea-Time of the Soul gekauft
danjel5. Januar 2017
Douglas AdamsDirk Gently's Holistic Detective Agency
291 Seiten
danjel hat Douglas AdamsDirk Gently's Holistic Detective Agency gekauft
danjel hat David LevithanAnother Day gekauft
danjel20. Dezember 2016
Thees UhlmannWir könnten Freunde werden

»Nein, Herr Uhlmann, Ihre Kenntnisse in Sachen Indie-Rock, schön und gut, aber wir können bei Microsoft wirklich keine Menschen mit Wodka-Lemon-Problem gebrauchen.«

141 Seiten
danjel hat Michael A. StackpoleRogue Squadron: Star Wars Legends (X-Wing) gekauft
danjel hat Thees UhlmannWir könnten Freunde werden gekauft
danjel7. Dezember 2016
David ThorneWrap It In A Bit Of Cheese Like You're Tricking The Dog

An sich ganz okay, und ich habe es (wie die anderen Bücher von David Thorne) innerhalb eines Tages durchgelesen, aber es war nicht so gut, wie ich gehofft hatte. Vielleicht ist es auch schwierig, ständig neue Bücher voller fantastischem, innovativem Material rauszubringen, aber hier waren nur wenige wirklich lustige Stellen dabei.

Zum Beispiel diese:

I don't think anyone really likes poetry, apart from the ones writing it, and they only really like their own.

Wie auch beim vorigen Buch besteht dieses Buch nicht nur daraus, dass er Leute nervt, die ihm E-Mails schreiben (insgesamt kommen die berühmt-berüchtigten E-Mail-Austausche von 27b/6 ein bisschen kurz), sondern auch aus Anekdoten, die sich mit ernsteren Themen befassen; zum Beispiel dem Suizid und dem Begräbnis von einem seiner besten Freunde.

Das gibt dem Buch ein bisschen mehr Tiefe, ist aber auch nicht unbedingt der Grund, warum man ein Buch von David Thorne kauft.

Außerdem: Zumindest die Kindle-Version enthält einige Rechtschreib- und Grammatikfehler, die alle aussehen, als hätte sich einfach niemand die Mühe gemacht, das Buch korrekturzulesen.

216 Seiten
danjel29. September 2016
J.K. RowlingHarry Potter and the Prisoner of Azkaban (Harry Potter, #3)
468 Seiten
danjel hat Ben AaronovitchThe Hanging Tree gekauft
danjel wünscht sich Stephen KingDer Anschlag
danjel3. August 2016
Joanne K. RowlingHarry Potter and the Chamber of Secrets
256 Seiten
danjel26. Mai 2016
David ThorneThat's Not How You Wash a Squirrel
204 Seiten
danjel15. Mai 2016
Joanne K. RowlingHarry Potter and the Philosopher's Stone

Endlich habe ich diesen Geheimtipp auch mal auf Englisch gelesen!

223 Seiten
danjel9. April 2016
Charles BukowskiHam on Rye
349 Seiten