Jetzt anmelden Zum Login
danjel nutzt das Lesetagebuch, um den Überblick über gelesene, gehörte, gekaufte, geliehene, gewünschte und abgebrochene Bücher zu behalten. Klingt gut? Dann melde dich jetzt kostenlos an!
Jetzt anmelden →
Spelunky
 209 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Das Spiel Spelunky fand ich immer schon spannend, ich bin aber noch nie dazu gekommen, es zu spielen. Stattdessen las ich jetzt also das Buch innerhalb eines Tages und es ist wunderbar.

Derek Yu hat einen ruhigen, entspannten Stil, nimmt einen mit durch die Entwicklung von Spelunky Classic und Spelunky HD und spricht bescheiden von seinen Spielen, die Millionen Mal heruntergeladen und gekauft wurden.

Joyland
 288 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Das Buch war okay (Junge liebt Mädchen; Junge arbeitet in den Semesterferien in einem Vergnügungspark, in dem es spukt; Mädchen verlässt Jungen; Junge ist lange traurig; Junge versucht, das Rätsel des Geists im Vergnügungspark zu lösen … man kennt das.), aber wird nicht unbedingt mein Lieblingsbuch. Meine Mutter empfahl es mir als eher entspannten Roman von Stephen King, und genau das war es auch.

Ein großes Lob aber an Michael Kelly, der das Audiobuch vorgelesen hat und dem ganzen auf wunderbare Weise Leben eingehaucht hat.