Jetzt anmelden Zum Login

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website Lesetagebu.ch (»Das Lesetagebuch«). Betreiber und Verantwortlich im Sinne der DSGVO ist:

Daniel Diekmeier,
Teterower Ring 10,
12619 Berlin,
Deutschland

Das Lesetagebuch ermöglicht es Nutzern, Daten und Metadaten zu ihrem Bücherkonsum im Internet zu veröffentlichen und anderen Nutzern zugänglich zu machen.

Erfassung von personenbezogenen Daten

Bei der Registrierung im Lesetagebuch werden die angegebenen Daten in einem Benutzerkonto gespeichert und im Rahmen der Verwendung der Internetplattform genutzt. Die Richtigkeit dieser Daten ist freiwillig und echte Namen (»Klarnamen«) sind nicht erforderlich, um das Lesetagebuch nutzen zu können.

Alle zum Zweck der Veröffentlichung eingegebenen Daten sind potentiell durch Nutzung der Internetseite abrufbar. Dies schließt E-Mail-Adressen und Passwörter explizit nicht mit ein.

Das Lesetagebuch besitzt ein Kontaktformular, über das eingeloggte Nutzer Feedback und Kommentare abschicken können. Der Inhalt dieser Nachrichten wird nicht automatisch veröffentlicht, die Betreiber des Lesetagebuchs behalten sich aber vor, Auszüge der Nachrichten zu veröffentlichen, sofern diese keine personenbezogenen Daten enthalten. Um gegebenenfalls auf die Nachricht zu antworten, werden wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse verwenden.

Datenverwaltung durch das Lesetagebuch

Das Lesetagebuch speichert Daten von Nutzern ausschließlich auf Servern in der Bundesrepublik Deutschland. Bei Löschung eines Nutzerkontos werden alle Daten des Nutzers gelöscht.

Übermittlung von Daten an Dritte

Die Betreiber des Lesetagebuchs geben personenbezogene Daten an Behörden, andere staatliche Stellen oder Privatpersonen weiter, wenn dazu auf Grund von gesetzlichen Bestimmungen, Gerichtsentscheidungen oder behördlichen Anordnungen eine Verpflichtung besteht.

Das Lesetagebuch kann Dritte mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung von personenbezogenen Daten beauftragen (Auftragsverarbeitung). In diesem Fall bleibt das Lesetagebuch weiterhin verantwortliche Stelle. Diese Dritten unterliegen denselben Datenschutzbestimmungen wie das Lesetagebuch.

Auskunftsrecht

Alle Nutzer des Lesetagebuchs haben das Recht, von Lesetagebuch Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen, sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen, Auskünften oder Widerrufserklärungen wenden Sie sich bitte an schreib@lesetagebu.ch

Sentry

Wir verwenden Sentry (Functional Software Inc., 25 Kearny St, Suite 500, San Francisco, California 94108, USA), um über eventuelle Fehler, die bei der Nutzung des Lesetagebuchs auftreten, informiert zu werden.

Sentry speichert und verarbeitet anonymisierte Daten von Fehlerereignissen gemäß des EU-U.S. Privacy Shield-Abkommens (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNDzAAO) in den USA. Es gilt die Datenschutzerklärung von Functional Software Inc., einsehbar unter https://sentry.io/privacy/.