Bücherregal lädt …
Botschafter der Sterne
400 Seiten

Schnell geklickt, nachdem ich mit Trisolaris fertig war um noch mehr Content zu bekommen.

Die ersten 50% sind 4 Sterne, da gibt’s tatsächlich eine Art Weiterführung, die sich gut in die Buchreihe einfügt.

Danach wird es sehr wild. Sehr, sehr wild. Teilweise gespickt mit vielen, vielen Wortschöpfungen und kuriosem Kram. War etwas drüber, finde ich.

Die letzten 10 Seiten sind wieder gut.

Bereue es nicht, diese „offizielle“ Fanfiction gehört zu haben, bin aber auch nicht der Meinung, dass man es unbedingt lesen muss.

Nun ist es aber wohl leider wirklich Zeit diesem Buch-Universum tschüss zu sagen.