Stolz und Vorurteil
 496 Seiten

Clara legt mir schon seit Jahren ans Herz, einmal etwas von Jane Austen zu lesen oder hören, und jetzt habe ich das endlich gemacht!

Das Buch ist richtig gut! Die verschiedenen Schichten bauen großartig aufeinander auf, alle Details sind wichtig und greifen ineinander, die Charaktere sind interessant. Ich lehne mich vielleicht aus dem Fenster, aber dieses Buch könnte ein Klassiker werden!

Clara hatte außerdem immer betont, wie gut die Hörbücher von Eva Mattes eingelesen wurden, und das stimmt total! Die verschiedenen Figuren haben perfekt passende Stimmen und Eigenheiten bekommen, die super funktionieren – ohne dabei albern zu werden.

Stolz und Vorurteil
 496 Seiten

„Stolz und Vorurteil“ ist so ein Buch, dass ich vor zehn Jahren das erste Mal gelesen habe und das mir heute noch genauso viel Freude wie damals bereitet. Es ist einfach ein zeitloser Klassiker und wer es bis heute nicht gelesen hat, dem möchte ich es dringend ans Herz legen. Finde es auch schön, wie man verschiedene Sachen aus dem Buch zieht, je nachdem, wann man es liest. Jane Austen ist die einzige Autorin, von der ich wirklich alles gelesen habe und es immer wieder machen würde.