Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Die Bestimmung
 480 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Im Onlineshop suchen ↗

Als großem Tribute-von-Panem-Fan wurde mir dieses Buch natürlich wärmstens empfohlen. Und obwohl mir natürlich klar war und ist, dass in dieser Genre nur wenige Bücher an die Bestseller von Suzanne Collins heranreichen, war ich ein wenig enttäuscht von Die Bestimmung. In manchen Abschnitten liest es sich sehr gut, an manchen Stellen zieht es sich jedoch und langweilt. Teilweise ist die Story auch echt komisch, obwohl die grundsätzlich Idee dahinter wirklich interessant ist, und das Identifizieren mit einigen der wichtigen Charaktere fällt nicht leicht. Mal sehen, wie es weitergeht...

Die Bestimmung
 480 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Im Onlineshop suchen ↗

Zuerst einmal: es liest sich gut und es macht Spaß. Ich wollte auch gleich den zweiten lesen. Für den Lesespass würde ich also locker 4 Sterne geben.

Aber, die Handlung wirkt nicht gut durchdacht. Alles passiert immer so, dass es zeitlich gerade super in den Kram passt. Es fehlt ein richtiges Ziel und die letzten 100 Seiten wirken sehr überhastet. Somit wirkt es weniger wie der Auftakt einer Trilogie und mehr wie ein besonders langes Einführungskapitel.

Die Bestimmung
 480 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Im Onlineshop suchen ↗

480 Seiten in vier Tagen... Seit langem sah ich mich endlich mal wieder vollkommen unfähig ein Buch für längere Zeit zur Seite zu legen, geschweige denn mich nicht irgendwie jedes mal zu ärgern wenn ich eine Pause einlegen musste. Ich danke der Autorin für die kurzen Nächte =) und bin schon gespannt auf die Fortsetzung dieser spannenden Geschichte! Absolut empfehlenswert!