Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Bücherregal lädt …
HERKUNFT
 360 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Wunderbares autobiografisches Buch über das Leben des Autors, die Flucht aus Bosnien, das Aufwachsen in Deutschland, die Verbindung zur Familie und die Beziehung zur Großmutter. Fantastisch geschrieben - voll mit Gefühl aber überhaupt nicht kitschig. Mit kurzen Sätzen so viel gesagt. Poetisch und ernst, aber trotz schwerer Kost nicht niederdrückend. Außerdem ein Buch über eine Region und einen Fluchthintergrund über die ich fast gar nichts weiß. So, so gut!

Unsichtbare Frauen
 496 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Invisible women. Das könnte das Buch des Jahres werden. Auch wenn ich vorher dachte, ich kenne Geschlechterungleichheiten hat mir dieses Buch gezeigt in welchen Bereichen ich blind bin. Ich habe so viel gelernt und bin, ehrlich gesagt, auch manchmal echt wütend geworden. Dazu muss man sagen: Es ist ein Buch einer Journalistin und keiner Wissenschaftlerin. Es wird fundiert berichtet und die Bereiche in denen ich mich auskenne sind akkurat dargestellt. Trotzdem hat das Buch einen klaren Standpunkt, eine politische Agenda und bei einzelnen Argumenten bin ich mir nicht so ganz sicher. Trotzdem ist die Masse der Beispiele und der Umfang dieses Bilds an fehlenden Daten über Frauen erschlagend. Dieses Buch sollte wirklich jede und vor allem jeder gelesen haben. Da muss sich etwas bewegen.

Wenn Männer mir die Welt erklären
 192 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Sehr tiefsinnige Essaysammlung mit wichtigen, feministischen Themen - ich habe einige neue Denkanstöße bekommen. Insgesamt war es mir manchmal doch ein bisschen zu unstrukturiert und in der Mitte habe ich den Faden verloren. Aber das liegt vielleicht auch am Format oder an meiner Müdigkeit beim Lesen :) außerdem habe ich aufgrund des Titels etwas anderes erwartet.

Astrid Lindgren
 382 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Tolles Buch über eine bemerkenswerte Frau. Eher eine (chronologische) Reihe von Aufsätzen über verschiedene Themen, die wichtig für Astrid Lindgrens Leben und Werke sind. Astrid Lindgren und die Natur, Der Tod in Ihren Büchern, Die Rolle der Familie, Vergleiche zu anderen Kinderbuchsutorinnen... am Ende bekommt man ein tiefes, umfangreiches Bild.