Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Deal!: Du gibst mir, was ich will
 272 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Puh, schlimmer Titel und plakatives Cover. Aber ich wollte generell mal was zu Verhandlungstechniken lesen und da drückte mir jemand das Buch hier in die Hand. Why not.

Für die erste Beschäftigung mit dem Thema für mich dann doch überraschend gut. Stellenweise ist es so plakativ geschrieben, wie der Titel suggeriert, aber es insgesamt ist es doch ein breiter Überblick über das Thema.

Der Autor hat das richtig klar aufgeteilt. Welche Bedeutung hat "Macht" in einer Verhandlung. Wie funktioniert Kommunikation wenn man ein Ziel verfolgt. Wie verhandelt man miteinander statt gegeneinander. Welche konkreten Techniken gibt es, wie kann man sie selbst anwenden oder auch beim Gegenüber wahrnehmen und reagieren.

Joar. Als Einstieg war es gut und flott zu lesen. Wirklich besser wird man in dem Bereich vermutlich nur durch konkretes Üben und Trainieren. Aber war schon mal interessant. Wenn auch, naja, manchmal irgendwie etwas simpel geschrieben.

← alle Einträge von florian