Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Project Hail Mary
 496 Seiten

Mochte ich, Weirs Parade Genre - das Internet sagt "Realistic Science Fiction" macht großen Spaß. Außerdem fühlte sich ein Teil wie ein Videospiel an (wie "Tacoma" oder "Observation"), nichts geht über verlassene Raumstationen und keine Ahnung haben, auf welcher Mission man sich befindet.