Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Dune
 624 Seiten

So wirklich umgehauen, wie ich es offenbar fälschlicherweise erwartet hatte, hat mich Dune nicht. Die Welt ist interessant und einige Charaktere auch - über Jessica hätte ich zum Beispiel gern mehr gewusst - aber die Erzählweise gefiel mir nicht. Der völlig allwissende Erzähler war mindestens irritierend und die Einschübe vor den Kapiteln haben viel von der Story vorweg genommen. Es war mal etwas anderes im Vergleich zu dem heutzutage häufig genutzten wechselnden POVs, aber ich präferiere es nur so viel zu wissen wie die Person aus deren Perspektive ich die Geschichte in dem Moment betrachte.

Immerhin kann ich jetzt (=nächstes Jahr) den Denis Villeneuve Film gut vorbereitet sehen, er wird die Story bestimmt gut umsetzen.