Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Homo Deus
 576 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Ein interessantes, prall mit Wissen angefülltes Buch, das sehr zum denken anregt. Religion, Philosophie, Politik, Wissenschaft im Sinne der Entwicklung der Menschheit interpretiert. Gut zu lesen, viele lebensnahe, teils witzige Beispiele, sehr anschaulich. Mich hat es aber eher ratlos zurückgelassen.... 'Wenn wir also nicht nur Taxifahrer und Ärzte, sondern auch Anwälte, Dichter und Musiker durch überlegene Computerprogramme ersetzen können, warum sollte es uns groß kümmern, wenn diese Programme über kein Bewusstsein und keine subjektiven Erfahrungen verfügen?'