Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Timeline
 640 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Puh. Crichtons Qualität scheint sehr wechselhaft zu sein. Bei Timeline handelt es sich um einen Zeitreise-Thriller, der aber insgesamt ziemlich langweilig, uneinfallos und mir, für eine Zeitreise(!!!), viel zu gradlinig verläuft.

Blah blah euer Freund ist bei einem Zeitreise-Experiment verloren gegangen, rettet ihn doch, blah blah Quantentheorie, deswegen funktioniert das, klaro, hier eine Maschine mit Lasern!

Die 400 restlichen Seiten rennen sie dann durch eine Welt im Jahre 1300 und kämpfen mit ein paar Rittern.

Muss man nicht gelesen haben, aber Rohrbeck tut es natürlich klasse.