Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
The Dark Forest
 544 Seiten

Ich gebe diesem Buch einen Stern mehr als dem Vorgänger, da hier endlich Figuren sind mit denen man mitfiebern kann. Ihr Schicksal ist mir nicht völlig egal und ihre Handlungen sind nicht komplett durschaubar, wie im ersten Teil.
Ansonsten werden hier wieder Ideen und Theorien formuliert, die mich komplett umgehauen haben, gerade weil wir das erste Mal in der Zukunft sind.
Ich fand die längeren technischen Beschreibungen etwas langatmig, sie sind teil des Worldbuildings und daher zu verschmerzen.
Ansonsten wird der 3. Teil natürlich gekauft. Obwohl ich so gar keine Ahnung habe, was jetzt passieren soll.

The Dark Forest
 544 Seiten

Erstmal sammeln, durchatmen, nachdenken....

Der zweite Band wirkte anders auf mich als der erste, ich weiss nicht ob es am neuen Übersetzer liegt, aber die Sprache las sich so ganz verschieden im Vergleich zu Band 1. Es gab ein paar Längen und zumindest eine Storyline hätte etwas kürzer sein können - looking at you Zhang Beihai.

Auch hat mich die Buchstruktur hart genervt. Ich mag gleich lange Kapitel, nicht Abschnitte mit einer Länge von 100-200 Seiten. Viel zu schnell wechseln Protagonisten und Orte, ich bin Mitte 30, ich mag Struktur, verdammt nochmal.

Aber - nach dem Gemecker: Wenn das Buch mich nicht gerade mit den erwähnten Punkten genervt hat war es spannend. Sehr sogar. Insbesondere das letzte Drittel zeigte die Brillanz die ich im ersten Band so mochte.
Zumindest größtenteils: Ein wichtiges Storyelement konnte ich schon nach 50 Seiten fast genauso vorhersehen. Eigentlich schon nach der Einband Beschreibung. Einfach diese nicht lesen.

Glatte 4 Sterne. Freu mich auf Band 3.

Anmerkung: Wenn ich schon Übersetzer und Struktur bemängele, diese Auflage hat so einen seltsames Softtouch Umschlag. Man sieht jeden Fettfleck und bevor man liest sollte man sich die Hände waschen, da sich das Buch sonst ziemlich eklig anfühlt (Händewaschen ist in diesen Zeiten aber sowieso nicht verkehrt).

Anmerkung 2: Wollte eigentlich nur drei Sätze zu den Buch schreiben, und jetzt bemängele ich schon den Einband. Facepalm