Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Queenie
 400 Seiten

Dieses Buch fand ich wirklich wunderbar, es kommt definitiv auf die empfehle-ich-meinen-Freundinnen-Liste. Es geht um Queenie, eine 25-jährige Journalistin, die von ihrem Freund verlassen wird und bei der in Folge dessen vieles zusammenbricht. Es geht um psychische Krankheiten, Trauma und Rassismus aber auch um Freundschaft und allgemein um das Leben. Teilweise war es wirklich traurig (und hat viel Anlass zum Männer hassen gegeben) aber es gab auch sehr kathartische Momente und ein hoffnungsvolles Ende.