Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Born to Run
 287 Seiten

»Es ist ein großartiges Ereignis. Das ist am Ende des Buches ein großartiger Showdown. Und es ist mit der gemeinsamen Aktion ein großartiges Resümee dieser Geschichte, bei dem es eben nicht mehr nur um Barfußlaufen geht, sondern um Verständnis, Toleranz, Ehrgeiz, Gemeinsinn und Rücksichtnahme.

Es ist somit eine wunderbare Weihnachtsgeschichte und eine geradezu hervorragend zum Start ins neue Jahr passende.

Was will man mehr?«

(http://papaswort.de/2016/12/26/born-to-run/)

Born to Run
 287 Seiten

Ein hochinteressantes Buch über das laufen, über 'running men', Evolution des Menschen,Barfußlaufen und Ultra- Läufe. Gute Mischung aus berichten von Forschern und Erzählungen eigener Erfahrungen. macht Lust auf laufen.....aber ich habe es ganz faul mit gewisser makaberer Freude auf dem Sofa mit kaffee und zimtbrötchen gelesen, empfehlenswert für alle, die sich fürs Laufen interessieren.