Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
The Girl with the Dragon Tattoo
 560 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Tja, irgendwie ist mir erst nach der Hälfte in den Sinn gekommen, dass ich das Buch schon auf Deutsch gelesen habe und ich brauchte das Lesetagebuch, um wirklich sicher zu sein. Hatte insofern aber nur ein seltsames Déja-Vu-Gefühl bei bestimmten Stellen. Generell konnte ich mich an vieles nicht mehr erinnern. Dafür fielen mir beim Lesen einige Unterschiede zwischen Buch und den Filmen auf. Lustigerweise machte der Daniel-Craig-Film weniger dramaturgische Plotänderungen, hat aber genau an diesen Stellen ein kleines Handlungsdefizit gegenüber der schwedischen Verfilmung, die meiner Meinung nach mehr auf den Subtext eingeht.

← alle Einträge von carreau