Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Macbeth
 224 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Zweisprachige Reclam-Ausgaben sind gar nicht mal so schlecht, erst wird einem beim genauen Vergleich der Texte und dem Lesen der Fußnoten bewusst, wie genial manche Passagen sind. Wer es schafft, bei der Form des Textes die Bühnenhandlung vor dem inneren Auge nachzuvollziehen, ist auf jeden Fall verdammt gut unterhalten.

← alle Einträge von carreau