Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Der Medicus
 848 Seiten

Dieses Buch ist vermutlich schon ein Klassiker. Es erzählt die Geschichte des Engländers Rob Cole, der im mittelalterlichen England den Beruf des Baders erlernt und dann nach Persien reist, um dort den Beruf des Arztes zu erlernen. Das Buch vermittelt einen interessanten Einblick in die Geschichte der Medizin, sowie der Wissenschaft im allgemeinen. Es ist sehr schön geschrieben und lässt einen richtig in die Welt eintauchen.

← alle Einträge von SevenOfNein