Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Women & Power
 74 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Die Historikerin Mary Beard beschäftigt sich in Women & Power mit zwei wichtigen feministischen Themen: Dem von der Gesellschaft eingeschränkten Zugang zu Machtpositionen sowie der öffentlichen Nicht-Beachtung von weiblichen Stimmen. Die Abhandlung ist kurz, brachte mir aber einige neue Erkenntnisse - insbesondere was die historische Verankerung angeht - und ist eine gute Ergänzung zu anderen Werken, die sich mit Feminismus beschäftigen.