Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Flugangst 7A
 400 Seiten

Ich dachte, ich lese mal Trivialliteratur, weil es geht ja um Flugzeuge. Ich erwartete Schlimmes und es wurde noch schlimmer. Nicht hielt es der Autor offensichtlich nicht mal für nötig, wenigstens Wikipediaartikel über sein Verzapftes zu lesen, seine Floskeln und Metaphern waren bescheuert, sein nicht mal subtiles Klugegescheiße nervtötend und wenn ein Sechstklässler einige der Erklärungen geschrieben hätte, hätte man “nana, da machst dus dir aber einfach” gesagt. Ohne Scheiß, wenn man sogar im Titel fucking Sitznummern hat, guck ich vielleicht zumindest EINMAL nach, wie so eine Aufteilung aussieht. Und surprise, es ist nicht ABC - GHIJ - DEF weil DAS FUCKING ALPHABET du Otto. Das mein ich ernst, sieht mal in meinen halbösterreichischen grundehrlichen Augen. Vielleicht waren so ein, zwei gute Ideen dabei, hab ich aber kaum mehr gesehen unter lauter RTL The Novel.