Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
& A Memory Of Light
 768 Seiten

Der vierzehnte und letzte Teil von The Wheel of Time. Ich habe selten so ein gutes Finale/Ende einer Buchreihe gelesen. Die Charaktere entwickeln sich und alle Enden fühlen sich irgendwie richtig an wenngleich natürlich die wenigsten ein Happy End bekommen. Ich bin traurig, dass die Reise vorbei ist und freue mich zeitnah noch einmal von vorne zu beginnen.

"The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist. The wind was not the beginning. There are neither beginnings nor endings to the turning of the Wheel of Time. But it was a beginning."