Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
ALFF
 220 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Am Anfang war ich nur fassungslos, dass jemand so ein Buch schreiben kann, weil die Sprache ständig zwischen Übertreibung, akribischer Beschreibung, Unsinn wandelt. Tatsächlich macht es aber sehr viel Spaß zu lesen. „Ein Buch wie eine Fernsehserie, die ins Stottern geraten ist.“ (Robin Detje) trifft es ganz gut.

← alle Einträge von carreau