Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Der Chinese
 608 Seiten

Absolut spannend, blutrünstig und ein gelungenes Beispiel für die Geschichte der Globalisierung. Allerdings sicher auch nicht Mankell stärkstes Buch. Ob man hinter diesem Werk eine politische Botschaft des Autors sehen sollte, wie dies einige Leser meinen, sehe ich eher nicht. Selber lesen! Es lohnt sich in jedem Fall.