Lesetagebuch
Jetzt anmelden Zum Login
Looking for Alaska
 256 Seiten
Als gelesen eintragen … Als abgebrochen eintragen … Bei Amazon suchen …

Über weite Strecken genau so schön wie TFiOS, weil Jugendliche, mit denen ich mich identifizieren kann, zu große Dinge erleben und damit zurecht kommen müssen, und John Green das wieder sehr bewegend beschreibt. Auf Streiche, Geheimnisse und Detektivspiele hatte ich aber überhaupt keine Lust.

← alle Einträge von max